Bitte beachten!

Bitte klären Sie im Vorfeld zusätzlich zu den genannten Voraussetzungen mit Ihrer zuständigen Regionalstelle vom AMS ab, ob Sie die Genehmigung für eine Ausbildung oder Zusatzqualifizierung über AQUA oder Implacementstiftung Plus erhalten

 

         Mindestalter 18 Jahre

         Hauptwohnsitz in Oberösterreich

         Beim AMS als arbeitslos gemeldet und Zustimmung des AMS zu dieser Ausbildungsmaßnahme

         Deutsch Niveau mindestens B1

         Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und psychisch stabile Persönlichkeit

 

Nehmen Sie bitte telefonisch oder per Email (verein@promentejob.at) mit uns Kontakt auf. Idealerweise senden Sie uns gleich Ihre gut ausgearbeiteten, aktualisierten Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf mit Foto und Ihrem Ausbildungswunsch mit

 

Telefonisches oder persönliches Erstinformationsgespräch nach Terminvergabe, Abklärung der Rahmenbedingungen, Wünsche und Unterstützungsnotwendigkeiten

 

Gemeinsames Erarbeiten der Bewerbungsstrategie

 

Praktikumsplatzsuche

 

 

Wir arbeiten seit vielen Jahren mit den verschiedensten Unternehmen, Einrichtungen und Betrieben in den vielfältigsten Berufssparten erfolgreich zusammen. Daher gibt es auch immer wieder Praktikumsplätze in folgenden Bereichen:

 

 

ü  Sozialpädagogik

·        Voraussetzung ist neben sozialer Kompetenz, Teamfähigkeit und psychisch stabiler Persönlichkeit ein positives Aufnahmeverfahren beim Bildungsinstitut und ein positiver interner Eignungstest bei pro mente job, der von uns abgewickelt wird

 

ü  Fachsozialbetreuer Behindertenbegleitung (nur über Implacement Plus möglich)

 

ü  Koch/Köchin

 

ü  Garten- und Grünflächengestaltung

 

ü  Elektrotechnik

 

ü  Anlagentechnik

 

ü  Betriebstechnik

 

ü  Metalltechnik

 

ü  Tischlereitechnik

 

ü  Maler und Beschichtungstechniker

 

ü  Finanz- und Rechnungswesenassistenz

 

ü  Mediendesign

 

ü  Kaufmännische Berufe

 

ü  u.v.m.

 

 

Die Ausbildungen erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem AMS und dem Land Oberösterreich. Ziel ist es, nach der Schulungszeit, im Ausbildungsbetrieb in ein fixes Dienstverhältnis übernommen zu werden.

 

Finanzielle Unterstützung:

         während der Ausbildungszeit sozialversichert über das AMS

         Schulungsarbeitslosengeld

         AQUA: Zusätzlich für schulungsbedingte Mehraufwendungen einen Bildungsbonus von ca. € 198,- pro Monat vom Land OÖ. Pauschalierten Fahrtkostenersatz in der Höhe von ca. € 55,- pro Monat.

 

Implacement Plus: Stipendium von € 200,- pro Monat