derzeit zu besetzende Ausbildungsplätze

Unternehmen in OÖ bieten interessierten Damen und Herren die Möglichkeit an, die Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik je nach anrechenbaren Vorqualifikationen und gesundheitlichem Status zu erlernen.

 

Die Ausbildung erfolgt über das Programm AQUA oder Implacement+ in enger Zusammenarbeit mit dem AMS und dem Land Oberösterreich. Das Ziel ist, nach der Schulungszeit, im Ausbildungsbetrieb in ein fixes Dienstverhältnis übernommen zu werden.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Oberösterreich
  • Beim AMS als arbeitslos gemeldet und Zustimmung des AMS zu dieser Ausbildungsmaßnahme
  • Deutsch Niveau mindestens B1
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und psychisch stabile Persönlichkeit
  • Guter Zugang zu Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen

 

Finanzielle Unterstützung:

  • Während der Ausbildungszeit sozialversichert über das AMS
  • Schulungsarbeitslosengeld

 ·        AQUA: Zusätzlich für schulungsbedingte Mehraufwendungen einen Bildungsbonus von

 € 95,- pro Monat vom Land OÖ. Pauschalierten Fahrtkostenersatz in der Höhe von ca. € 60,- pro           Monat.

 

·         Implacement +: Zusätzlich ein Stipendium von € 200,- pro Monat

 

Beginn: ab sofort!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren aktuellen Lebenslauf mit Foto an verein@promentejob.at. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung für ein unverbindliches Erstgespräch.

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Ein bekanntes soziales Unternehmen in OÖ bietet ab sofort für die Mobile Begleitung und Wohnen für Menschen mit Beeinträchtigung in den Bezirken Freistadt, Steyr und Steyr-Land, Wels, Wels-Land und Vöcklabruck sowie Ried und Schärding

 

Praktikumsplätze im Rahmen einer Implacement plus Stiftung an und sucht Kandidaten/innen für die Ausbildung zur/zum Fachsozialbetreuer/in für Behinderten-begleitung

 

Praxiserfahrung wird unter Anleitung in der Begleitung, Pflege und Betreuung von Menschen mit körperlichen, geistigen und mehrfachen Beeinträchtigungen ermöglicht.

 

Ein zugesagter Ausbildungsplatz in einer entsprechenden Bildungseinrichtung sowie die Abstimmung mit unserer Implacement plus Stiftung und dem AMS werden vorausgesetzt.

 

 

Gewünscht ist:

  • Hohe Sozialkompetenz und persönliche Eignung für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung
  • Bereitschaft zu flexiblen Praktikumszeiten
  •  Führerschein B und Verfügbarkeit eines PKWs
  •  EDV-Kenntnisse

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Oberösterreich
  • Beim AMS als arbeitslos gemeldet und Zustimmung des AMS zu dieser Ausbildungsmaßnahme
  • Grad der Behinderung von mindestens 50%
  • Deutsch Niveau mindestens B1
  • Aufnahme an einer der Schulen für Sozialbetreuungsberufe (Caritas, Diakoniewerk)

Finanzielle Unterstützung:

  • Während der Ausbildungszeit sozialversichert über das AMS
  • Schulungsarbeitslosengeld

 ·  ·   Implacement +: Zusätzlich ein Stipendium von € 200,- pro Monat

 

Beginn: ab sofort bzw. Frühjahr 2019!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren aktuellen Lebenslauf mit dem Vermerk "IMPL MB" an verein@promentejob.at. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung für ein unverbindliches Infogespräch.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Unternehmen in OÖ bieten interessierten Damen und Herren die Möglichkeit einer Qualifizierung im Bereich Keramik, Küche und Landwirtschaft (Garten), je nach anrechenbaren Vorqualifikationen und gesundheitlichem Status zu absolvieren.

 

Die Qualifizierung erfolgt über das Programm AQUA oder Implacement+ in enger Zusammenarbeit mit dem AMS und dem Land Oberösterreich. Das Ziel ist, nach der Schulungszeit, im Ausbildungsbetrieb in ein fixes Dienstverhältnis übernommen zu werden.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Oberösterreich
  • Beim AMS als arbeitslos gemeldet und Zustimmung des AMS zu dieser Ausbildungsmaßnahme
  • Deutsch Niveau mindestens B1
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und psychisch stabile Persönlichkeit
  • Guter Zugang zu Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen

 

Finanzielle Unterstützung:

  • Während der Ausbildungszeit sozialversichert über das AMS
  • Schulungsarbeitslosengeld

 ·         AQUA: Zusätzlich für schulungsbedingte Mehraufwendungen einen Bildungsbonus von

 € 95,- pro Monat vom Land OÖ. Pauschalierten Fahrtkostenersatz in der Höhe von ca. € 60,- pro Monat.

 

·         Implacement +: Zusätzlich ein Stipendium von € 200,- pro Monat

 

Beginn: ab sofort!

 

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihren aktuellen Lebenslauf mit Foto an verein@promentejob.at. Wir setzen uns anschließend mit Ihnen in Verbindung für ein unverbindliches Erstgespräch.